Vertriebstipp - 10.09.2019 - 9 Probleme bei der Kundengewinnung I

Nach Einschätzung von Experten gibt es typische Probleme bei der Kundengewinnung. In der Praxis können immer wieder die gleichen Fehler beobachtet werden. Die folgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen, diese zu vermeiden und Ihre Kundengewinnung zu verbessern.

U 1. Kundengewinnung: Anlaufzeit falsch kalkuliert
Kunden in ausreichender Zahl stellen sich für die meisten Unternehmen erst nach einiger Zeit ein. Wer also Produkte und Dienstleistungen am Markt etablieren will, braucht einen langen (finanziellen) Atem.

2. Verkauf vernachlässigt
Der Verkauf wird vernachlässigt und in manchen Fällen sogar als unangenehm oder gar lästig empfunden.

3. Kundengewinnung: Zu früh am Markt
Viele Unternehmen schießen beim Versuch, Kunden so schnell wie möglich zu bedienen, über das Ziel hinaus. Die Zeit, die benötigt wird, ein Angebot „kundenfähig“ zu machen, wird dabei nicht selten unterschätzt.

4. Unzureichendes Marketingkonzept
Vor allem Gründer-Business-Pläne erhalten zwar Gedanken zu „Markt und Marketing, die darin enthaltenen Ausführungen sind jedoch oft vage.

5. Kundengewinnung: Kein Geld für Marketing
Vielfach ist die Finanzdecke für ein professionelles Marketing mit konsequenter Kundenansprache zu dünn.

Fortsetzung folgt:

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen und betrieblichen Aufgaben

Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b
53577Neustadt/Wied

Immer für Sie da:
Tel 02683 945910
fmies@kundensuche-leicht-gemacht.net
www.kundensuche-leicht-gemacht.net

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK