Vertriebstipp - 12.06.2018 - Vertrauen ist der Anfang von allem I

Ohne Kundenvertrauen läuft gar nichts

Vertrauen in einer Kundenbeziehung ist kein bloßer Luxus, um die täglichen Begegnungen im Arbeitsumfeld angenehmer zu gestalten. Es ist vielmehr die notwendige Basis, um in der Vermarktung der eigenen Produkte erfolgreich zu sein. Wird mit dem Kunden ein Vertrauensverhältnis aufgebaut, dann profitieren hiervon beide Seiten. Für Sie als Unternehmer steigt zunächst einmal der Umsatz, da die Kunden gerne bei Ihnen bestellen, kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Sie müssen weniger Angebote schreiben und profitieren von zufriedenen Kunden, die gerne wiederkommen.

In einer Zeit, in der ständig unzählige Reize auf Konsumenten einprasseln, man von verlockenden Angeboten überhäuft wird und einem jedes Unternehmen die Sterne vom Himmel holen will, fällt es Kunden immer schwerer, den Botschaften ihrer Anbieter zu vertrauen. Nicht umsonst erleben Social Media und Empfehlungsmarketing einen nicht enden wollenden Aufschwung, da man heute – durch das bestehende persönliche Vertrauen – der Aussage der besten Freundin oder des Nachbars mehr Glauben schenkt als den Versprechungen einer Werbeanzeige. Wäre es nicht schön, wenn man als Unternehmen selbst so eine gefestigte Beziehung mit bestehenden und Neukunden hätte, um hier als vertrauenswürdiger Berater zu gelten?

Damit Sie das erreichen möchten wir Ihnen gerne ein paar praxiserprobte Tipps mit auf den Weg geben. Denn:
„Offenheit von Anfang an schafft Vertrauen und Vertrauen ist der Anfang von allem“!

Fortsetzung folgt:

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen und betrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b
52577 Neustadt/Wied

Immer für Sie da:
Tel 02683 945910
fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK