Story - 12.05.2020 - Geht es auch eine Nummer kleiner?

Als politisch interessierter und neugieriger älterer Mensch, verfolgen wir täglich die deutsche aber auch weltweite Presselandschaft. Dabei ist uns aufgefallen, mit welchen Begriffen die jetzige Corona-Krise betitelt und beschrieben wird:

Katastrophe! Horror! Isolation! eingesperrt?, tödliche Gefahr! Ausnahmezustand! Krieg! Panik! Hoffnungslosigkeit! Grundrechteentzug! Weltuntergang! Freiheitsbedrohung! Krisenzeiten! Willkür! Diktatur! Freiheitsentzug!

Mit all diesen Headlins hat man den Eindruck, der Weltuntergang stehe bevor!

Durch diese Überschriften und mit diesen Ausdrücken in den täglichen Pressenachrichten, wird versucht, ,Aufmerksamkeit und „Klicks“ zu erzeugen.

Mit unseren 76 Lebensjahren haben wir uns in den letzten 3 Monaten nicht verrückt machen lassen und sicherlich auch andere Krisen erlebt.
Wir haben weiter unser schönes Leben gelebt und uns am Frühling und dem schönen Wetter erfreut.

Außerdem haben wir uns darüber gefreut, dass auch in der jetzigen Zeit unsere Demokratie gut funktioniert, auch bei den jetzigen Einschränkungen, sowie das Zusammenleben mit unseren Kindern und Enkeln weiter gut funktioniert.

Deshalb die Frage: Geht es nicht auch eine Nummer kleiner!

Danke!

Halten Sie durch, bleiben Sie gesund – alles wird gut!

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14b

53577 Neustadt/Wied

fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK