Story - 10.09.2019 - Wo bleibt die klare Sprache

Unsere Eltern hatten vielleicht ein Viertel des Wortschatzes von heute.
Sie redeten ziemlich klar, deutlich und nicht lange um den Brei herum.
Jeder wusste dann was gemeint war.

Unser Vater sagte immer sein Meinung frei heraus, auch wenn es dem Anderen nicht passte.

Wenn er zu jemanden sagte: „ Du bist ein A…………“!, gab es zwei Möglichkeiten. Entweder hat der Gegenüber die Faust geballt und sich gewehrt, oder er hat gedacht: „Da sollte ich mal drüber nachdenken“!

Heute versuchen wir, mit unserem riesigen Wortschatz, ihm in 27 Sätzen zu sagen, er sei ein A…………!

Aber er versteht es ja nicht, wir haben es ihm ja auch nicht deutlich gesagt!!!


Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen und betrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14 b
53577 Neustadt Wied

Tel 02683 945910
Fax 02683 945911

fmies@vertriebsnews.net fmies@kundensuche-leicht-gemacht.net fmies@betriebs-nachfolge.net
www.vertriebsnews.net www.kundensuche-leicht-gemacht.net www.betriebs-nachfolge.net

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK