Story - 30.07.2019 - „Kirche und Kneipe“

In den letzten Tagen waren wir gemeinsam mit Bekannten zum großen Wallfahrtstag im Zisterzienserkloster Marienstattt im Westerwald.
Diese Wallfahrt gibt es seit der Pestzeit und die Wallfahrer/innen kommen zu Fuß und mit dem Auto aus dem nördlichen Kreis Altenkirchen, Westerwald bis hin zur Lahn, sowie von der Wied.

Fast alle Fußprozessionen haben dort noch Musikkapellen die die Prozessionen begleiten und es ist ein imposantes und ergreifendes Gefühl wenn diese im Kloster einziehen.

Unter anderem kommt auch eine Prozession aus dem Raum Selters an der Lahn. Auch diese Gruppe wird von einer Musikkapelle mit Marienliedern bei der Prozession begleitet.

An dem stattfindenden Hochamt im Abteihof nehmen immer zwischen drei- und fünftausend Gläubige teil, davon auch viele junge Wallfahrer.

Nach dem feierlichen Hochamt ziehen dann die Musikkapelle, wie auch viele Wallfahrer, ins dortige Brauhaus. Dort spielt dann die Musikkapelle keine Marienlieder mehr, sondern dann heißt es, „Egerland Heimatland“ oder „Glück auf der Steiger kommt“.

So gehört auch heute noch „Kirche und Kneipe“, zusammen.

Es ist immer wieder ein Erlebnis daran teilzunehmen!


Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen und betrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedblick 14 b
53577 Neustadt Wied

Tel 02683 945910
Fax 02683 945911

fmies@vertriebsnews.net fmies@kundensuche-leicht-gemacht.net fmies@betriebs-nachfolge.net
www.vertriebsnews.net www.kundensuche-leicht-gemacht.net www.betriebs-nachfolge.net

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK