News / Presse - 21.09.2017 - Problemlöser/in des Kunden werden – und mehr verkaufen

Vertriebs- und Verkaufsmitarbeiter/innen müssen zukünftig weg vom reinen Produktverkauf und mehr und mehr zum Problemlöser/in des Kunden werden. Der Kunde hat ein Problem was gelöst werden muss. Wenn die Mitarbeiter/innen
dem Kunden sein Problem mit seiner Kompetenz und seinen menschlichen Stärken lösen kann, gewinnt er in der Regel einen Kunden und eine längerfristige Kundenbeziehung. Wenn das Kundenproblem zur Zufriedenheit des Kunden gelöst wurde, spielt auch der Preis nicht mehr die vordergründige Rolle.

Ein Beispiel aus der Praxis:
Wir haben ein Problem, die Haushaltswaschmaschine geht kaputt und läuft nicht mehr. Schnell muss eine neue her. Was machen wir? Zunächst einmal googeln. Dabei fallen uns vier verschiedene Angebote ins Auge, die für unsere Verhältnisse in Frage kämen. Die vier Angebote sind für uns als „Nichtfachmann/frau“ kaum vergleichbar und wir stehen ratlos da. Also suchen wir uns einen Problemlöser, entweder in einem Laden oder in unserem Haus, dem wir in die Augen sehen können und der uns mit seiner fachlichen Kompetenz und seiner menschlichen Art unser Problem löst. Dabei spielte der Preis nicht die vordergründige Rolle, der/die Mitarbeiter/in hatte unser Problem auf eine lockere Art gelöst. Und wenn wir gut beraten wurden, werden wir uns zukünftig auch wieder an sie/ihn wenden und weiterempfehlen.

Um Vertriebs- und Verkaufspersonal, wie Handelsvertreter/innen, etc., für die kommenden Verkaufsjahre auf diese Veränderungen im Vertrieb und Verkauf hinzuweisen, finden Vertriebler/innen und Unternehmen ständig neue Tipps und Hinweise auf den Websites www.vertriebsnews.net und www.handels-vertretungen.net
Die sich auf Handelsvertreter/innen und Vertriebs- und Verkaufspersonal spezialisierten Vertriebspersonal-Vermittler, „Ihr Problemlöser“, Vertrieb und Beratung, Friedel Mies in 53577 Neustadt/Wied, möchten dazu beitragen, Vertriebler/innen sowie mittelständische Unternehmen immer über die aktuellsten Entwicklungen zu informieren. Denn auch im Vertrieb und Verkauf werden sich durch die weltweite Digitalisierung die Voraussetzungen auch zukünftig gute Geschäfte zu machen, ständig verändern.

Denn: Ohne Vertrieb läuft nichts im Betrieb!


Für Rückfragen bitte:
Vertrieb und Beratung, Friedel Mies, Wiedblick 14b, 53577 Neustadt/Wied,
fmies@vertriebsnews.net info@50plus-x.de fmies@handels-vertretungen.net
www.vertriebsnews.net www.50plus-x.de www.handels-vertretungen.net

Tel. 02683 945910
Fax 02683 945911

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK