Vertriebstipp - 31.03.2020 - Corona -Krise: Vertriebler/innen müssen draußen bleiben! Und nun? III

Videokonferenzen zur Produktpräsentation
Produktpräsentationen zur Erläuterung der Einsatzmöglichkeiten und Vorzüge Ihrer Erzeugnisse fanden bislang auf besagten Messen oder im persönlichen Gespräch vor Ort statt. Sollte sich, was nicht auszuschließen ist, die Situation weiter verschärfen, so ist absolut nicht auszuschließen, dass auch die Möglichkeit der persönlichen Verkaufsgespräche vor Ort eingeschränkt oder gänzlich verwehrt wird.

In diesem Szenario bieten Online-Gespräche und Präsentationen über Videokonferenz-Tools eine gute Ergänzung. Auf diesem Weg können Problemlösungen visualisiert werden und der Verkäufer/in hat die Möglichkeit, dem Kunden in die Augen zu schauen und vieles mehr.

Kritikern/innen, die jetzt einwenden, dass solche visuellen Online-Gespräche das persönliche Gespräch nicht ersetzen können, entgegnen wir:
Das ist richtig, aber sie sind in Zeiten der Corona-Krise wesentlich besser als gar kein Kontakt zum Kunden. Und dank der unkomplizierten digitalen Produktpräsentation haben Sie die Möglichkeit, vor Ihren Wettbewerbern beim Kunden wahrgenommen zu werden.

Onlineshop als Plattform für Angebot und Kauf
Die Ersatzlösung für den klassischen Verkauf im persönlichen Gespräch ist der Onlineshop. Im Webshop kann der Kunde die zuvor mit dem Verkäufer/in online besprochenen benötigten und gewünschten Produkte in den Warenkorb legen und erhält gleichzeitig über die angezeigten Preise virtuell sein individuelles Angebot, das im B2B-Handel durchaus noch nachverhandelt und angepasst werden kann. Der Verkäufer/in hat im vorgeschalteten Online-Kontakt die Möglichkeit, seinen Kunden, falls erforderlich, in die entsprechenden Suchfunktionen und Sortierungen im Onlineshop einzuweisen.

Wann, wenn nicht jetzt, ist der geeignete Zeitpunkt, auch über dieses Element des digitalen Vertriebs nachzudenken, klug zu investieren, um dann möglichst gestärkt aus der Corona-Krise hervorzugehen?

Dazu wünschen wir Ihnen viel Erfolg und Kreativität!
Bleiben Sie gesund – und halten Sie durch!

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer Problemlöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung
Friedel Mies
Wiedlick 14b
53577 Neustadt/Wied

Immer für Sie da:
Telefon 02683 945910
fmies@vertriebsnews.net
www.vertriebsnews.net

USt-IdNr. DE272268449

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln

Für die Bereitstellung und Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies, das Webanalyse-Tool Google Analytics sowie Google Webfonts. Durch die Nutzung der Webseite
erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK