Vertriebstipp - 28.08.2017 - Keiner wird als Verkäufer/in geboren II

Verkaufen wollen bedeutet, sich den anspruchsvollen Kunden und den Herausforderungen eines härteren Wettbewerbes zu stellen und die notwendigen Konsequenzen daraus zu ziehen, insbesondere was die eigene Haltung betrifft.

Verkaufen wollen bedeutet, seine Tätigkeit mit Leidenschaft und Hingabe zu tun. Kunden nicht als Umsatzquelle zu betrachten, sondern als echte Partner, es nicht beim Beraten zu lassen, sondern den Kunden zu motivieren, eine Kaufentscheidung zu treffen, immer bereit zu sein, konsequent den Abschluss zu suchen.

Verkaufen wollen bedeutet, jeden Tag an seinen verkäuferischen Fähigkeiten zu arbeiten, sich auch nach Rückschlägen neu zu motivieren, sich weiterzubilden, immer wieder nach neuen Maßstäben zu suchen, nach Leitbildern, um besser zu werden: Im souveränen Auftreten, in den rhetorischen Fähigkeiten sowie in der persönlichen Ausstrahlung.

Verkaufen wollen bedeutet, sich immer neue Ziele zu suchen, nie stehen bleiben. Oder wie Olli Kahn es eist sagte: „Weiter, immer weiter.“
Es ist nicht die Frage, ob du dich verändern musst – die einzige Frage ist, ob du schnell genug dabei bist.


Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben
Vertrieb und Beratung

Friedel Mies

fmies@vertriebsnews.net

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln