Story - 13.09.2016 - Pfälzische Gastfreundschaft

Letztes Wochenende waren wir mit Bekannten zu einem verlängerten Wochenende in der Pfalz. Dazu hatten wir Zimmer in einem Weingut mit Gästezimmern gebucht.
Bei unserer Ankunft waren wir total überrascht. Die Pension wurde von einem älteren Ehepaar, sie 81 und er 83 Jahre alt, geführt. Ihnen strahlte die Gastfreundschaft aus den Augen und Sie begrüßten uns herzlich. Gleichzeitig gaben sie uns schon bei unserer Ankunft gute Tipps zu gutem bürgerlichen Essen und gutem Trinken, das wir in diesen 3 gelungenen Tagen ausgiebig genutzt haben.

Das Frühstück war richtig vielfältig und auch mit Pfälzer Blut und Leberwurst angerichtet. „Herz was willst du mehr“.
Dabei erzählten unsere beiden „Wirtsleute“ viele Storys, die sie in der Vergangenheit mit Gästen erlebt hatten. Beide hatten dabei den Schalk im Nacken und es wurde herzhaft gelacht.

Das war eine tolle Pfälzer Gastfreunschaft und wir kommen bestimmt wieder.

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben

Friedel Mies

fmies@vertriebsnews.net

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln