Story - 30.08.2016 - Das haben wir immer so gemacht

Gerade in der jetzigen Sommerzeit lesen wir immer wieder bei Einladungen und Plakaten zu Festen, aber auch teilweise bei privaten sonstigen Einladungen den Spruch:
„Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt“.
Diesen Spruch haben wir auf einem alten Plakat von 1897 schon entdeckt undgelesen. Das heißt der Spruch ist über 100 Jahre alt obwohl sich unsere moderne Sprache total geändert hat, aber er wird von Jahr zu Jahr wieder erneut abgeschrieben. Wir lesen diesen Spruch schon gar nicht mehr: Wir wissen ja was da steht. Wir verstehen nicht, dass mannicht neues ausprobiert:
z.B.: „Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen, was Ihnen unsere Servicekräfte an Essen Trinken servieren“.
Dann wird die Einladung auch wieder gelesen und Sie werden über den Erfolg überrascht sein.

Aber auch bei unserem täglichen Tun hören wir immer wieder von mittelständischen Firmen und Mitarbeitern/innen: „Das haben wir immer so gemacht“!
Das fällt uns besoders bei Firmenhompages immer wieder auf, dass Texte oft Jahre lang nicht verändert werden und oft älter als 10 Jahre sind. Als ob es nicht neues aus den Firmen zu berichten sei und sie immer den gleichen „Trott“ gehen.
Gerade unser Kommunikationsverhalten hat sich in den letzten Jahre total verändert und wird sich in rasender Geschindigkeit weiter verändert.

Es ist zwar schön auf Firmentradition zu setzen, aber es interessiert die jetzigen Kunden nicht ob der Urgroßvater die Firma gegründet hat und heute vom Enkel geführt wird. Der Kunde will möglchst schnell wissen was ihm die Firma als Qualitätsprodukt mit Mehrwert anbietet.

Gehen Sie neue Wege auch in Wort und Schrift und Sie werden erleben, es lohnt sich.

Danke fürs Lesen.

Ihr/Euer ProblemLöser für Ihre vertrieblichen Aufgaben

Friedel Mies

fmies@vertriebsnews.net

Tel 02683 945910

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln