News / Presse - 31.10.2017 - Der Vertrieb ist das Herz des Unternehmens

„Die Vertriebs- und Verkaufsabteilung muss eine der wichtigsten Bereiche in jedem Unternehmen sein“ sagt Friedel Mies von der Firma Vertrieb und Beratung in Neustadt/Wied. www.vertriebsnews.net „Wer seine Produkte und Dienstleistungen nicht an den Kunden bringt oder wer keine Neukunden akquiriert und Bestandskunden hält, macht keinen Umsatz. Ohne Umsatz brechen die Gewinne ein, im schlimmsten Fall droht sogar der Konkurs“.

Viele Betriebe legen deshalb größten Wert auf eine schlagkräftige Vertriebsmannschaft. Die Mitarbeiter werden geschult und regelmäßig in neue Produktentwicklungen eingewiesen. Außerdem durchlaufen sie
Seminare für die Aktivitäten im Vertrieb und Verkauf.

Dadurch, dass die Vertriebsmitarbeiter/innen ständig das Ohr am Kunden haben, sind sie wichtige „Informationsbringer“ und erhalten wertvolles Feeback zum Optimierungspotenzial im Betrieb. Deshalb ist die Kommunikation keine „Einbahnstraße“ in Richtung des Kunden, sondern das Unternehmen erhält auch wertvolle Informationen, die es zu nutzen gilt. Ein Unternehmen, das in beide Richtungen effektiv kommuniziert und mit seinen Kunden regelmäßig im Austausch ist, optimiert Umsatz und Gewinne.

Ganz häufig überfrachten Vertriebsmitarbeiter/innen ihre Kunden im Verkaufsgespräch mit einer Fülle von Informationen. Manche versuchen auch den Kunden ihr technisches Wissen „überzustülpen“, was den Kunden meist nicht interessiert. Der Kunde sucht ein individuelles Produkt was auf auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist und er einen Mehrwert für sich erkennen kann.

Deshalb sollten Vertriebsmitarbeiter/innen zukünftig keine reinen Produktverkäufer/innen mehr sein, sondern zum „Problemlöser/in“ des Kunden werden. Der Kunde hat ein Problem welches gelöst werden muss. Wenn die Vertriebsmitarbeiter/innen dieses mit ihrer Kompetenz und ihrer menschlichen Erfahrung lösen können, gewinnen sie den Kunden und eventuell einen „Freund“.
Dann spielt auch der Preis, der oft für einen „Nichtverkauf“ verantwortlich gemacht wird, nicht mehr die entscheidende Rolle.

Immer daran denken: „Ohne Vertrieb läuft nichts im Betrieb“!

Für Rückfragen bitte:

Vertrieb und Beratung, Friedel Mies, Wiedblick 14b, 53577 Neustadt/Wied,
fmies@vertriebsnews.net info@50plus-x.de fmies@handels-vertretungen.net www.vertriebsnews.net www.50plus-x.de www.handels-vertretungen.net

Tel 02683 945910
Fax 02683 945911

   Friedel Mies   
Vertriebstipps
  
50plus-x Tipps
  
Storys
auch zum schmunzeln